Jahreskreisfeste & Rituale

Der große kosmische Kreis und DU

 Was für unsere Ahnen noch selbstverständlich war, hat auch heute noch große Bedeutung für uns Menschen.

 

So, wie sich die Natur im Außen stetig in ihrer Qualität und im Aussehen verändert, so wandelt sich auch in uns selbst mit den Jahreszeiten und Zyklen die vorherrschende Zeitqualität mit ihren Themen.

 

Die bewusste Verbindung mit dem großen Ganzen über die Jahreskreisfeste mit ihren verschiedenen Rituale gibt dir seelische Kraft und Vertrauen ins Leben und verbindet dich intensiv mit der Natur und

dem ganzen Schönheit der Schöpfung.


Mabon

Fest der Herbst-Tag-und-Nachtgleiche

 Dankbarkeit, Loslassen und der bewusste Schritt "über die Schwelle" zwischen Hell und Dunkel

 

Wir feiern das keltische Fest der Herbst-Tag- und Nachtgleiche. Überträgt man den Jahreskreis auf einen Tag, so entspricht Mabon dem großen Sonnenuntergang des Jahres, dem magischen Schwellenzustand zwischen Tag und Nacht, zwischen der hellen und der dunklen Jahreszeit. Entsprechend dem kosmischen Gesetz der Resonanz ernten wir nun all das, was wir ausgesät haben.

 

Alles, was wir nicht mehr brauchen, um vorwärts zu gehen, lassen wir in einem Ritual hinter uns und schreiten bewusst über die Schwelle zwischen Helligkeit und Dunkelheit. Dankbar begrüßen wir die Zeit der inneren Ruhe, des Innehaltens und des beginnenden Kräftesammelns für das kommende Jahr.

 

Termin: FR 18.9.2020

Uhrzeit: 19.00 - ca. 22.00 Uhr

Ort: Gesundheitsschmiede, Enhartingerstraße 3,5203 Köstendorf

Beitrag: 35 Euro

 




JULE

Fest der Wintersonnenwende

Die Wiedergeburt des Lichts

 

Am 20./21.12. ist die längste Nacht des Jahres, wo die Dunkelheit ihren Höhepunkt erreicht. Beim Julefest feiern wir die Wiedergeburt, die Rückkehr des Lichtes, dann ab nun wird die Sonnenkraft bereits wieder etwas stärker - zwar noch unmerklich für uns - aber das Jahr geht in einen neuen Zyklus hinein.

 

Mit Ritualen und Meditation nehmen wir Abschied von allem, was wir zurücklassen wollen und feiern gleichzeitig die Wiedergeburt der Sonne und des Lichts. Wir stärken dabei auch die Energie und Schöpferkraft in unserem eigenen Leben und machen uns bereit für neue Aktivitäten und Projekte.

 

Freue dich auf einen magischen Abend voller LICHT!

 

Termin: FR 18.12.2020

Uhrzeit: 19.00 - ca. 22.00 Uhr

Ort: Gesundheitsschmiede, Enhartingerstraße 3

5203 Köstendorf

Beitrag: 35 Euro